Arbeiten ohne Hindernisse - Unternehmen leben Inklusion

Wir möchten Sie zu einer besonderen Veranstaltung zur Firma Klesch nach Aue einladen.
Dort arbeiten drei Mitarbeiter in zwei Schichten in der Fertigung, die vorher in unserer Werkstatt für behinderte Menschen tätig waren.
Gemeinsam mit dem Geschäftsführer, Herrn Bauer-Reich und der TU Dresden möchten wir Ihnen die Chancen der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung zeigen und welche langfristigen Möglichkeiten wir haben, um das Risiko für alle Beteiligten gering zu halten.
Unsere Mitarbeiter arbeiten bereits erfolgreich in unterschiedlichen Unternehmen als Werker in der Fertigung, als Mitarbeiter Hausmeister, in der Gastronomie / Hotellerie, im Kindergarten und in der Verwaltung am PC.

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein eigenes Bild zu machen. Im Austausch können wir überlegen, wo sich Chancen einer guten Zusammenarbeit ergeben könnten.

Wann:             Donnerstag, 28.06.2018
   15:30 – 18.00 Uhr

Wo:                 Klesch GmbH Kunststofftechnik
   Basteiweg 4   08280 Aue

Wer:                Geschäftsführer, Produktionsleitung, Personalverantwortliche


Wir
freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und hoffen, Sie können Ihre Teilnahme ermöglichen.

Rückmeldung